Ansprechpartner bei Fliegl

Konstruiert für den Einsatz am Limit:

Fliegl “ASW Stone Offroad extra strong”

Die Fliegl Abschiebetechnik deckt ein breites Einsatzspektrum ab. Seit Jahren bewährt sich das ausgereifte System im Tief-, Straßen- und Tunnelbau und hält schwerer Beanspruchung stand, etwa unter Tage.

Fliegl Bau- und Kommunaltechnik liefert Aufbauten für Dumper, Knicklenker, Sattelauflieger und LKW-Aufbauten. Neu ist eine besonders leistungsstarke 29-Kubikmeter-Mulde für Sonderfahrzeuge für extreme Einsätze. Gewinnungsbetriebe bevorzugen immer häufiger LKWs, da sie die Life-Cycle-Kosten pro bewegter Tonne senken und den laufenden Betrieb optimieren. Weil der ASW Stone Offroad direkt angetrieben wird, sinkt der Spritverbrauch. Der neue „ASW Stone Offroad extra strong“ ist auf die Anforderungen in Steinbrüchen, im Bergbau, Mienen und auf Großbaustellen zugeschnitten. Im Segment des Schwersteinsatzes ist Fliegl Baukom mit dem Fahrzeug perfekt aufgestellt.